Kategorien

About

Eine Story rausschälen, eine Dramaturgie bauen – das sind Fertigkeiten, die sich direkt aus meinem Studium ergeben. Zusatzausbildungen im Neuro-Linguistischen Programmieren (NLP) haben bewirkt, dass ich noch genauer auf die subtilen Mechanismen der Kommunikation achte.

Photo by Marc Meinekat

Der Lauf meines Lebens in Stichworten:

Aufgewachsen in der Schwebebahnstadt… nach dem Abitur in New York City Regie und Schauspiel studiert (Stipendien von Sonia Moore & Gene Frankel)… acht Jahre in Manhattan als Schauspieler, Autor und Stadtführer “durchgeschlagen”… multiple Studienreisen und Aufenthalte in Asien… seit 2011 in Köln als Mietautor unterwegs…

Meine Buchveröffentlichungen finden Sie hier: Autorenseite auf Amazon

Das hier sind meine Glaubenssätze in puncto Schreibstil:

  • Wörter machen Leute.
  • Viele Adjektive verpassen deinem Text einen voluminösen, blubbernden und schmierigen Blähbauch.
  • Wenn man nicht weiß, wie das menschliche Gehirn wahrnimmt, schreibt man an ihm vorbei.
  • Kinder mögen lieber Geschichten als Fakten lauschen. Erwachsene ebenso.
  • Wenn es für etwas einen deutschen Begriff gibt, sollte man zu  diesem zurückswitchen?
  • Respektiere deinen Leser, denn seine Zeit ist kostbar. Daher: Lieber ein Wort zu wenig als zwei Wörter zu viel.

Lieblingszitat über das Schreiben

„Was immer du schreibst,
schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten.“
Joseph Pulitzer

Christian Schmid I Texter in Köln und weltweit I 0221-97612503